Teaserbild
Trennline

Goldenes Armband mit sieben Segmenten, in die sieben Aurei eingelassen sind. Gewicht: 83,56 g.Folgende Aurei sind enthalten (in der Reihenfolge der Anbringung am Armband von links nach rechts: 1. Nero, 54-68. Ô-Aureus, 57/58, Rom. Kopf r.//Eich

ROMAN COINS
MÜNZEN DER RÖMISCHEN KAISERZEIT

Back to the list
place on watchlist

Lot number 1239




Estimated price: 50,000.00 €
Minimum bid 40,000.00 €


Goldenes Armband mit sieben Segmenten, in die sieben Aurei eingelassen sind. Gewicht: 83,56 g.Folgende Aurei sind enthalten (in der Reihenfolge der Anbringung am Armband von links nach rechts:

1. Nero, 54-68. Ô-Aureus, 57/58, Rom. Kopf r.//Eichenkranz, darin EX SC, umher Schrift. BMC 15; Calico 423; Coh. 208; RIC² 14.
2. Hadrianus, 117-138. Ô-Aureus, 125/128, Rom.  Kopf r. mit Lorbeerkranz, l. drapiert//Wölfin l. säugt Romulus und Remus. BMC 448; Calico 1233; Coh. vergl. 422; RIC 193.
3. Lucius Verus, 161-169, für Lucilla. Ô-Aureus, Rom. Drapierte Büste r.//Venus steht l. mit Apfel und Zepter. BMC 320; Calico 2218; Coh. 69; RIC 783.
4. Antoninus II. Marcus Aurelius, 161-180, für Faustina filia. Ô-Aureus, Rom. Drapierte Büste r.//Salus sitzt l. mit Patera, davor eine um einen Altar gewundene Schlange. BMC 151; Calico 2073; Coh. 198; RIC 716.
5. Traianus, 98-117. Ô-Aureus, 107/108, Rom. Drapierte Büste r. mit Lorbeerkranz//In Eichenkranz: COS V P P/SPQR/OPTIMO/PRINC. BMC 371; Calico 1013; Coh. 101; MIR 262 f; RIC 148.
6. Antoninus I. Pius, 138-161. Ô-Aureus, 145/161, Rom. Gepanzerte Büste r.//Roma sitzt l. mit Palladium und Speer, unten Schild. BMC 555; Calico 1654; Coh. 936; RIC 147 b.
7. Lucius Verus, 161-169. Ô-Aureus, 168, Rom.  Drapierte Büste r. mit Lorbeerkranz//Fortuna sitzt l. mit Steuerruder und Füllhorn. BMC 475; Calico 2132; Coh. -; RIC 582.

 


Aurei zum Teil selten. Vorzügliche Anfertigung, Aurei gutes sehr schön und besser