Teaserbild
Trennline

Friedrich Ulrich, 1613-1634. Löser zu 6 Reichstalern 1634, Zellerfeld. Welter 1037; Dav. 61 a; Duve 14 II; Müseler 10.2/55 c (dort mit Wertpunze); Preussag Collection (Auktion London Coin Galleries/Künker 1) 48 (dort mit Wertpunze); Kluge 2.2.

GERMAN COINS AND MEDALS
BRAUNSCHWEIG UND LÜNEBURG, BRAUNSCHWEIG-WOLFENBÜTTEL, FÜRSTENTUM

Back to the list
place on watchlist

Lot number 371






Estimated price: 20,000.00 €
Minimum bid 16,000.00 €


Friedrich Ulrich, 1613-1634.
Löser zu 6 Reichstalern 1634, Zellerfeld. Ausbeute der Grube St. Jakob. Ohne Wertpunze; 173,53 g. Münzmeister Henning Schlüter. Fünffach behelmtes, 11feldiges Wappen, zu den Seiten je ein aufrecht stehender Löwe als Schildhalter, oben die geteilte Jahreszahl 16 - 34, unten in der Wappenverzierung die Eisenschneidersignatur I - H (Issak Henningk)//St. Jakob steht v. v. in der Rechten Buch, in der Linken Stab, zwischen seinen Beinen leere Kartusche, im Hintergrund l. Stadtansicht, r. Ansicht der Grube St. Jakob unter strahlender Sonne mit Gesicht, oben strahlender Name Jehovas, zu den Seiten Wolken.
Welter 1037; Dav. 61 a; Duve 14 II; Müseler 10.2/55 c (dort mit Wertpunze); Preussag Collection (Auktion London Coin Galleries/Künker 1) 48 (dort mit Wertpunze); Kluge 2.2.

Von großer Seltenheit. Feine Tönung, kl. Randfehler, kl. Schrötlingsfehler, sehr schön-vorzüglich

Exemplar der Auktion Münzen und Medaillen AG 30, Basel 1965, Nr. 156 und der Slg. Schink, Auktion Frankfurter Münzhandlung 139, Frankfurt/Main 1992, Nr. 1011.

St. Jakob (Jacobus) gehörte zum Kreis der zwölf Apostel und war später der Schutzheilige der Pilger. Der Legende nach soll er in Spanien gewirkt haben. Über seinem angeblichen Grab wurde eine Kirche erbaut, um die herum die Stadt Santiago de Compostela entstand, welche im Mittelalter eine der bekanntesten Wallfahrtsorte der Christenheit war. Bei der auf dem 10fachen Löser dargestellten Kirche l. neben St. Jakob soll es sich um die Grabkathedrale in Santiago de Compostela handeln. Auf diesem Stück ist eine andere, unbekannte Kirche dargestellt.