Teaserbild
Trennline

Ernst August, 1679-1698, seit 1662 Bischof von Osnabrück. Löser zu 1 1/4 Reichstalern 1680, Zellerfeld. Dav. 235; Duve 4; Müseler 10.4.3/8; Welter 1927; Preussag Collection (Auktion London Coin Galleries/Künker 1) 215; Kluge (Slg. Preussag) 7.

GERMAN COINS AND MEDALS
BRAUNSCHWEIG UND LÜNEBURG, BRAUNSCHWEIG-CALENBERG-HANNOVER, AB 1692 KURFÜRSTENTUM HANNOVER, AB 1815 KÖNIGREICH HANNOVER

Back to the list
place on watchlist

Lot number 401






Estimated price: 4,000.00 €
Minimum bid 3,200.00 €


Ernst August, 1679-1698, seit 1662 Bischof von Osnabrück.
Löser zu 1 1/4 Reichstalern 1680, Zellerfeld. Ausbeute der Harzer Gruben. Mit geprägter Wertzahl; 36,27 g. Münzmeister Rudolf Bornemann. Fünffach behelmtes, 12feldiges Wappen mit Osnabrücker Mittelschild//Wilder Mann mit Baumstamm in der Rechten steht v. v. in Bergwerkslandschaft, unten Oval mit der geprägten Wertzahl.
Dav. 235; Duve 4; Müseler 10.4.3/8; Welter 1927; Preussag Collection (Auktion London Coin Galleries/Künker 1) 215; Kluge (Slg. Preussag) 7.

RR Prachtvolle Patina, vorzüglich

Exemplar der Slg. Edward D. Milas, Auktion Spink Taisei 40, Zürich 1992, Nr. 110.