Teaserbild
Trennline

Maximilian I., 1490-1519. Dicker 2 1/2facher Schauguldiner 1514, Hall. 74.51 g. Dav. -; Egg - (zu 8); M./T. - (zu 80); Voglh. - (zu 17).

THE HOLY ROMAN EMPIRE/AUSTRIAN COINS
RÖMISCH-DEUTSCHES REICH

Back to the list
place on watchlist

Lot number 610






Estimated price: 15,000.00 €
Minimum bid 12,000.00 €


Maximilian I. 1490-1519.
Dicker 2 1/2facher Schauguldiner 1514, Hall. 74.51 g. MAXIMILIAyVS Û ROMAyORVM Û IMPERATOR Û SEMP Ü ER Û AVGVSTVS Û ARCHIDVX Û AVSTRIE Gekröntes und geharnischtes Brustbild l. mit umgelegter Ordenskette// ¥ DLVRIVMOZ Û EVRODE Û DROVINCIARVM Û REX Û ET Û PRINCEPS Û POTENIISSIMVS Geharnischter Ritter mit erhobenem Schwert sitzt r. auf einem gepanzerten Pferd und verfolgt seinen Feind, hinter ihm Wappen, unter dem Pferd liegende Gefallene, darunter vier Wappen.
Dav. -; Egg - (zu 8); M./T. - (zu 80); Voglh. - (zu 17).

Von größter Seltenheit. Min. Randfehler, sehr schön

Exemplar der Slg. Wilczek, Auktion Adolph Hess Nachf. 200, Frankfurt/Main 1930, Nr. 77.