Teaserbild
Trennline

Dukat 1745, 3.47 g. Fb. 1909; Kellner 79.

GERMAN COINS AND MEDALS
NÜRNBERG, STADT

Back to the list
add to shopping cart
Dukat 1745, 3.47 g. mit Titel von Franz I. 3,47 g.
Fb. 1909; Kellner 79.

GOLD. RR Sehr schön, min. gewellt.

Auf der Vorderseite dieses Dukaten begrüßt die Noris - die Verkörperung der Stadt Nürnberg - den neu gewählten Kaiser Franz I. Das vorliegende Stück ist ein Huldigungsdukat. Daher auch die lateinische Umschrift: VOTA PRIMA PRO SALVTE AVGUSTI (= "die ersten Wünsche für das Wohl des Kaisers"). Sie ist an die römischen Vota-Prägungen angelehnt, z. B. Victorinus, Aureus (RIC 31). Im Abschnitt erscheint daher auch "SÛ(enatus) PÛ(opulus) QÛ(ue) NÛ(orimbergensis)"; was dem römischen "SPQR" nachgebildet wurde.