Teaserbild
Trennline

Silbermedaille 1832 (verliehen 1858), Serfas 104.

THE HOLY ROMAN EMPIRE/AUSTRIAN COINS
STÄDTE IN DEN HABSBURGISCHEN ERBLANDEN, WIEN

Back to the list
add to shopping cart
Silbermedaille 1832 (verliehen 1858),
Serfas 104.

RR vorzüglich

unsigniert. Prämie des Musik-Conservatoriums in Wien. Lyra, mit Lorbeer- und Eichenzweigen geschmückt//Sechs Zeilen Schrift, umher Lorbeer- und Eichenkranz. 53,91 mm; 34,93 g.