Teaserbild
Trennline

Sextus Pompeius, † 35 v. Chr. Æ-As, 42/38 v. Chr., sizilische Münzstätte; 22.23 g. Bab. 20; BMC 95; Crawf. 479/1; RPC 671; Sear 336; Syd. 1044.

RÖMISCHE MÜNZEN
IMPERATORISCHE PRÄGUNGEN

Вернуться к списку

Номер лота 192




Оценочная цена: 300.00 €
Присуждение: 300.00 €


Sextus Pompeius, † 35 v. Chr.
Æ-As, 42/38 v. Chr. sizilische Münzstätte; 22.23 g. Januskopf mit den Zügen des Cn. Pompeius Magnus//Prora r.
Bab. 20; BMC 95; Crawf. 479/1; RPC 671; Sear 336; Syd. 1044.

Dunkelgrüne Patina, leichter Doppelschlag auf dem Avers, etwas geglättet, Korrosionsspuren, sehr schön/schön

Zu Datierung und Münzstätte siehe Woytek, B. Arma et Nummi, Wien 2003, S. 500 f.