Teaserbild
Trennline

Leopold I., 1657-1705. Bronzemedaille 1685, Slg. Montenuovo 951 (dort mit Randschrift).

1685: DIE RÜCKEROBERUNG NEUHÄUSELS VON DEN TÜRKEN
RÖMISCH-DEUTSCHES REICH

Вернуться к списку
Занести в список-памятку

Номер лота 1699




Оценочная цена: 1 000.00 €
Присуждение: 1 000.00 €


Leopold I. 1657-1705.
Bronzemedaille 1685, unsigniert, auf die Rückeroberung und Befreiung Neuhäusels von den Türken. Beschießung der Festung Neuhäusel//Der gekrönte kaiserliche Adler schleudert Blitze auf einen Wolf, im Hintergrund Landschaft und Festung von Neuhäusel. 48,93 mm; 42,77 g.
Slg. Montenuovo 951 (dort mit Randschrift).

Von größter Seltenheit. Attraktives Exemplar mit feiner Kupferpatina, vorzüglich-Stempelglanz

Exemplar der Auktion Baldwin`s 2005, London 2005, Nr. 3378.

Im August 1685 versuchten die Türken Gran abermals einzunehmen, doch wurden sie noch vor den Toren der Stadt vom kaiserlichen Heer geschlagen. Im selben Monat glückte den Kaiserlichen auch die Einnahme der Festung Neuhäusel (Ersekujvár), einem wichtigen strategischen Platz, der den Türken zuvor zur Grenzsicherung Ungarns gedient hatte.