Teaserbild
Trennline

Silvestro Valier, 1694-1700. Osella AN VI/1699, Montenegro 2221.

1699: Der Waffenstillstand mit den Türken und der Friede von Karlowitz
ITALIEN, VENEDIG

Вернуться к списку
Занести в список-памятку

Номер лота 1862




Оценочная цена: 600.00 €
Присуждение: 2 400.00 €


Silvestro Valier, 1694-1700.
Osella AN VI/1699, auf den Frieden von Karlowitz. San Marco thront nach r. vor ihm kniet der Doge//Taube mit Ölzweig im Schnabel, unten Landschaft, oben Wolken. 36,54 mm; 9,72 g.
Montenegro 2221.

R Feine Tönung, winz. Schrötlingsriß, vorzüglich

Exemplar der Auktion Numismatica Ars Classica 43, Mailand 2007, Nr. 206.

Der Friede von Karlowitz beendete den Großen Türkenkrieg (1683-1699). Bereits seit 1698 befanden sich der osmanische Sultan und der habsburgische Kaiser in Friedensverhandlungen, da die Niederlage bei Zentha die Türken nachhaltig geschwächt hatte. Der Friedensvertrag beinhaltete u. a. die Abtretung Ungarns und Siebenbürgens an das kaiserliche Reich sowie einige Grenzverbesserungen in Slawonien. Schließlich wurde der Vertrag am 26. Januar 1699 in Karlowitz bei Peterwardein unterzeichnet.