Teaserbild
Trennline

Johann V., 1706-1750. Bronzemedaille 1717, Lamas 18.

1717: Die Seeschlacht von Matapan
PORTUGAL, KÖNIGREICH

Вернуться к списку
Занести в список-памятку

Номер лота 1901




Оценочная цена: 500.00 €
Присуждение: 650.00 €


Johann V. 1706-1750.
Bronzemedaille 1717, von O. Hamerani, auf die Seeschlacht von Matapan. Geharnischtes Brustbild halbr. mit Perücke//Kriegsschiff segelt aus Felsenhafen ins offene Meer. 48,58 mm; 41,76 g.
Lamas 18.

RR Vorzüglich

Exemplar der Auktion Hess-Divo 305, Zürich 2006, Nr. 256.

Das Kap Matapan bildet den südlichsten Punkt der mittleren Landzunge der Morea (Peloponnes). Hier fand am 19. Juli 1717 eine Seeschlacht zwischen den verbündeten Flotten Venedigs, Portugals sowie Maltas und den osmanischen bzw. ägyptischen Streitkräften statt. Die Türken unterlagen den vereinten Kräften der Gegner.