Teaserbild
Trennline

Josef II., 1765-1790. Silbermedaille 1789, Slg. Montenuovo 2181; Slg. Julius 2827.

1789: EROBERUNG VON BELGRAD
RÖMISCH-DEUTSCHES REICH

Вернуться к списку
Занести в список-памятку

Номер лота 1977




Оценочная цена: 300.00 €
Присуждение: 320.00 €


Josef II. 1765-1790.
Silbermedaille 1789, unsigniert, von M. Donner, auf die Eroberung von Belgrad. Geharnischtes Brustbild des kaiserlichen Generalfeldmarschalls Gideon Laudon r. mit umgelegtem Ordensband//Die unter Beschuß stehende Stadt und Festung. 46,65 mm; 34,97 g.
Slg. Montenuovo 2181; Slg. Julius 2827.

Hübsche Patina, winz. Randfehler, vorzüglich

Exemplar der Auktion Fritz Rudolf Künker 51, Osnabrück 1999, Nr. 1162.

Gideon Laudon, *1717 Tootzen (Livland), Ó1790 Neutitschein (Mähren), trat nach 1742 in die österreichische Armee ein, nachdem er bereits als russischer Offizier gedient hatte. Im Türkenkrieg wurde er von Josef II. mit dem Oberbefehl betraut und eroberte am 8.10.1789 Belgrad.