Teaserbild
Trennline

Leopold I., 1657-1705. Silbermedaille o. J. (1683), F. u. S. 4097; Hirsch -; Slg. Horsky -; Slg. Montenuovo -; Slg. Julius 254; Wiecek (Buchheim) 11.

1683: BELAGERUNG UND ENTSATZ VON WIEN
RÖMISCH-DEUTSCHES REICH

Вернуться к списку
Занести в список-памятку

Номер лота 1669




Оценочная цена: 2 000.00 €
Присуждение: 2 600.00 €


Leopold I. 1657-1705.
Silbermedaille o. J. (1683), von J. Buchheim, auf die Siege über die Türken und den Entsatz von Wien. Geharnischtes Brustbild fast v. v. über Waffen//Acht Bäume in Landschaft, darüber strahlende Sonne. 55,14 mm; 54,26 g.
F. u. S. 4097; Hirsch -; Slg. Horsky -; Slg. Montenuovo -; Slg. Julius 254; Wiecek (Buchheim) 11.

Von großer Seltenheit. Feine Patina, vorzüglich

Exemplar der Auktion Fritz Rudolf Künker 36, Osnabrück 1997, Nr. 5011, der Slg. Nicolas M. Salgo, Auktion Spink Taisei 50, Zürich 1994, Nr. 407 und der Auktion Schweizerischer Bankverein 14, Basel 1985, Nr. 1712.

Der Medailleur Johann Buchheim starb am 5. Juli 1683 im Alter von 59 Jahren. Seine frühesten Werke entstanden um 1654 in Breslau. Bei dieser ausdrucksvollen Barockmedaille dürfte es sich um eine der letzten Arbeiten dieses bedeutenden Stempelschneiders und Medailleurs handeln.