Teaserbild
Trennline

Francesco Morosini, 1688-1694. Bronzemedaille o. J. (1689), Voltolina 1084 (dieses Exemplar).

1689: Die Siege über die Türken
ITALIEN, VENEDIG

Вернуться к списку
Занести в список-памятку

Номер лота 1814




Оценочная цена: 1 000.00 €
Присуждение: 2 400.00 €


Francesco Morosini, 1688-1694.
Bronzemedaille o. J. (1689), von G. Ortolani, auf den venezianischen General des Heiligen Stuhls, Antonia Ottoboni (1646-1720) und die Erfolge gegen die Türken. Geharnischtes Brustbild des Generals mit umgelegtem Mantel r.//Die kapitolinische Wölfin mit den Zwillingen Romulus und Remus (Rom) und der Markuslöwe (Venedig) ziehen eine Kutsche, die von der personifizierten Klugheit und der Standhaftigkeit gesteuert wird, in der Kutsche sitzen der personifizierte Glaube zwischen der Sicherheit und dem Sieg; unter den Rädern werden die Feinde und ein türkischer Halbmond erdrückt, ganz unten sind die befestigten Städte Rom und Venedig zu sehen. 72,92 mm; 134,32 g.
Voltolina 1084 (dieses Exemplar).

Von großer Seltenheit. Vorzüglich

Exemplar der Auktion The New York Sale XIV, New York 2007, Nr. 859 und der Serenissima Collection II, Auktion Arsantiqua, London 8. November 2002, Nr. 133.

Eine Datierung der Medaille in das Jahr 1689 erscheint fraglich, da der Medailleur G. Ortolani zu diesem Zeitpunkt erst ca. 15 Jahre alt war; möglicherweise wurde sie nach 1720 anlässlich des Todes des Generals Ottoboni hergestellt.