Teaserbild
Trennline

Silbermedaille o. J. (1703), v. Loon -; Weiler 1541; Senk 71.

EUROPÄISCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
NIEDERLANDE, MEDAILLEN (HISTORIEPENNINGEN)

Вернуться к списку
Занести в список-памятку

Номер лота 2545




Оценочная цена: 500.00 €
Присуждение: 400.00 €


Silbermedaille o. J. (1703), von M. Smeltzing, auf die Eroberung von Bonn, Huy, Limburg, Rheinberg und Geldern durch die Alliierten während des Spanischen Erbfolgekriegs. Sogenannte Lotteriemedaille, ausgegeben an die Teilnehmer einer Lotterie des Almozenier-Hauses von Alkmaar. Hollandia steht v. v. in der Rechten Kronenstab, in der Linken ein gefülltes Säckchen, r. Mars und Merkur hinter Erdwall, im Hintergrund Segelschiffe und Städtelandschaft//Zwei Lotterielos-Behälter, l. u. r. je ein Füllhorn, in der Mitte sitzender Putto mit erhobenen Armen, oben schwebender Puttenengel mit Waage. 47,12 mm; 38,33 g.
v. Loon -; Weiler 1541; Senk 71.

Feine Tönung, vorzüglich

Exemplar der Auktion Fritz Rudolf Künker 115, Osnabrück 2006, Nr. 1189.