Teaserbild
Trennline

Karl (VI.) als Karl III. von Spanien, 1703-1711. Klippenförmige Silbermedaille 1706, v. Loon IV, S. 454; Slg. Montenuovo 1344; Slg. Julius 1172; Senk 176.

HABSBURGISCHE ERBLANDE-ÖSTERREICH
RÖMISCH-DEUTSCHES REICH

Вернуться к списку
Занести в список-памятку

Номер лота 2579




Оценочная цена: 750.00 €
Присуждение: 1 700.00 €


Karl (VI.) als Karl III. von Spanien, 1703-1711.
Klippenförmige Silbermedaille 1706, von G. F. Nürnberger, auf die Aufhebung der Belagerung Barcelonas und auf die Niederlagen Felipes V. in Spanien und Brabant. Gekrönte strahlende Sonne von drei Kronen umgeben//Sonnenfinsternis, umher Ortsangaben (Barcelona, Madrid, Tirlemont, Brabant) mit Daten, unten welkende Blume. 39,36 x 38,40 mm; 13,12 g.
v. Loon IV, S. 454; Slg. Montenuovo 1344; Slg. Julius 1172; Senk 176.

Feine Patina, üblicher Stempelfehler am Rand, vorzüglich

Exemplar der Auktion Fritz Rudolf Künker 152, Osnabrück 2009, Nr. 5703.

Die vier Kronen der Vorderseite stehen für Spanien, Portugal, England und Holland. Die Vorderseitenumschrift: MIT GOTT DURCH M. O. G. VND L....weist auf die Feldherrn Marlborough, Ouwekerke, Galloway und Leake hin, die den größten Anteil an den in Spanien und Brabant erfochtenen Siegen hatten.