Teaserbild
Trennline

Christian II., 1630-1656. Reichstaler 1635, Wien, Dav. 6006; Mann 559.

DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
ANHALT, ANHALT-BERNBURG, FÜRSTENTUM, SEIT 1806 HERZOGTUM

Вернуться к списку
Занести в список-памятку

Номер лота 4999




Оценочная цена: 2 500.00 €
Присуждение: 6 750.00 €


Christian II. 1630-1656.
Reichstaler 1635, Wien, mit Titel Ferdinands II. 28,34 g. Brustbild r. mit umgelegter Feldbinde und Spitzenkragen//Gekrönter Doppeladler mit Zepter, Schwert und Reichsapfel in den Fängen.
Dav. 6006; Mann 559.

RR Attraktives Exemplar mit feiner Patina, winz. Randfehler, sehr schön

Exemplar der Auktion O. Helbing Nachf. 47, München 1925, Nr. 57 und der Slg. Dr. Werner Koch, Teil 2, Auktion Dr. Busso Peus Nachf. 278, Frankfurt/Main 1971, Nr. 1327.

Mit Bestimmungskärtchen.

In der Schlacht am Weißen Berge geriet Christian II. 1620 als böhmischer Reiterführer schwer verwundet in kaiserliche Gefangenschaft. In der Folge freundete er sich mit Ferdinand II. an und wurde von diesem auf diplomatische Missionen entsandt. Christians Taler sind alle in Wien geprägt worden.