Teaserbild
Trennline

Friedrich I., 1871-1904. Bronzemedaille 1902, Mann -, vgl. 1000 (dort in Silber); Slg. Weweler -, vgl. 982 (dort in Silber).

DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
ANHALT, ANHALT-DESSAU, FÜRSTENTUM, SEIT 1806 HERZOGTUM

Вернуться к списку
Занести в список-памятку

Номер лота 5299




Оценочная цена: 75.00 €
Присуждение: 76.00 €


Friedrich I. 1871-1904.
Bronzemedaille 1902, von Pichl, auf den Tod seiner Cousine Bathildis Amalgunde, Gemahlin von Prinz Wilhelm zu Schaumburg-Lippe. Fürstenkrone über den Wappenschilden von Schaumburg-Lippe und Anhalt, darunter vier Zeilen Schrift//Sieben Zeilen Schrift, darüber eine Schlange, die sich in den Schwanz beißt, auf einem Efeuzweig. 38,10 mm; 22,99 g.
Mann -, vgl. 1000 (dort in Silber); Slg. Weweler -, vgl. 982 (dort in Silber).

Hübsche Kupferpatina, vorzüglich

Exemplar der Auktion Lanz 9, Graz 1977, Nr. 804.

Mit Bestimmungskärtchen.