Teaserbild
Trennline

Marcus Antonius, † 30 v. Chr. und Octavia. Õ-Cistophor, 39 v. Chr., Ephesos (Ionia); 11.91 g. Bab. 61; BMC 135; RPC 2202; Sear 263; Syd. 1198.

RÖMISCHE MÜNZEN
IMPERATORISCHE PRÄGUNGEN

Вернуться к списку
Занести в список-памятку

Номер лота 954




Оценочная цена: 500.00 €
Присуждение: 480.00 €


Marcus Antonius, † 30 v. Chr. und Octavia.
Õ-Cistophor, 39 v. Chr. Ephesos (Ionia); 11.91 g. Beider Büsten r.//Dionysos steht l. mit Kantharos und Thyrsos auf Cista mystica zwischen zwei Schlangen.
Bab. 61; BMC 135; RPC 2202; Sear 263; Syd. 1198.

Sehr schön

Erworben 2014 bei der Münzhandlung Ritter, Düsseldorf.

Der Cistophor erinnert an die Eheschließung von Octavia, der Schwester des Octavianus, mit Marcus Antonius. Die Rückseite feiert den göttlichen Status des Triumvirn als "neuer Dionysus", eine Ehre, die Marcus Antonius im Jahr 41 v. Chr. bei seiner Ankunft in Ephesus verliehen wurde.