Teaserbild
Trennline

UNBESTIMMTE MÜNZSTÄTTE. Æs, 350/300 v. Chr. (?); 6.26 g.

GRIECHISCHE MÜNZEN
SICILIA

Вернуться к списку
Занести в список-памятку

Номер лота 292




Оценочная цена: 100.00 €
Присуждение: 180.00 €


UNBESTIMMTE MÜNZSTÄTTE.
Æs, 350/300 v. Chr. (?); 6.26 g. Pferdekopf r. l. zwei Wertkugeln//Männliche (?) Gestalt steht v. v. mit großem Palmzweig (?), dahinter r. zwei Wertkugeln. BMC -; Calciati -; CNP -; Hoover -.


Grünbraune Patina, schön-sehr schön

Exemplar der Auktion Pecunem 35, München 2015, Nr. 23.

Die Schrötlingsform und die Angabe von Wertkugeln weisen nach Sizilien, die Darstellungen von Pferdekopf und Palme bzw. Palmzweig könnten dem punischen Kontext entstammen, vergl. etwa CNP 255 und 355 sowie Hoover 1668 ff.