Teaserbild
Trennline

Louis XVIII, 1814, 1815-1824. Mazard 771, 772, 772 a; Gadoury 509 a, 509 b, 588 a.

EUROPÄISCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
FRANKREICH, KÖNIGREICH

Вернуться к списку
Занести в список-памятку

Номер лота 813




Оценочная цена: 12 500.00 €
Присуждение: 26 000.00 €


Louis XVIII, 1814, 1815-1824.
Set von drei Medaillen 1814, Paris, von P. J. Tiolier, auf den preußischen König Friedrich Wilhelm III. und den Sieg der Alliierten über Napoléon Bonaparte: Französische Probeprägung eines 2-Franc-Stückes in Gold (Module de 2 Francs). GALLIA REDDITA EUROPAE Ü Drei Lilien auf Globus, unten APRILE 1814 Ü//FREDERIC GUILLAUME III Û ROI DE PRUSSE Ü, in vier Zeilen die Aufschrift ANGE / DE / PAIX / PARIS, darunter die Stempelschneidersignatur Tiolier. Mit Randschrift: » DIEU PROTEGE LA FRANCE. 27,07 mm; 17,60 g. Dazu: Ein weiteres Exemplar in Silber. 27,11 mm; 10,03 g sowie eine motivgleiche Probeprägung eines 5-Franc-Stückes in Silber (Module de 5 Francs). 37,18 mm; 24,95 g.
Mazard 771, 772, 772 a; Gadoury 509 a, 509 b, 588 a.

1x GOLD. Von großer Seltenheit. Prachtexemplare von feinster Erhaltung. 3 Stück., In Originaletui. Schöne Tönung, Stempelglanz