Teaserbild
Trennline

Wahrheit. Bronzemedaille 1903

MEDAILLEN
AKT UND EROS IN DER NUMISMATIK, Personifikationen allgemein

Вернуться к списку

Номер лота 8487




Оценочная цена: 60.00 €
Минимальная ставка 60.00 €


Wahrheit.
Bronzemedaille 1903, unsigniert, auf das 100jährige Bestehen der Fürther Freimaurerloge "Zur Wahrheit und Freundschaft". Auf einer steinernen Exedra sitzt links die Personifikation der nackten Wahrheit mit einem Spiegel in ihrer Rechten; ihre Linke reicht sie der neben ihr sitzenden bekleideten Amicitia/Freundschaft, zu der ein Hund – hier ein Symbol der Treue und Zuneigung – aufblickt. Auf der linken Wange der Exedra eine Waage, auf der rechten Zirkel und Winkeleisen, obenauf Rauch, der aus einem Räuchergefäß aufsteigt; im Abschnitt WAHRHEIT UND / FREUNDSCHAFT//ZUR ERINNERUNG AN DAS 100JÄHR(ige) JUBILÄUM DER ▭ FÜRTH, das Logengebäude von einem Zaun umgeben, im Abschnitt 11. JUNI 1903. 50,32 mm; 48,95 g.


Vorzüglich-Stempelglanz

Exemplar der Auktion Intermünzkurier der MGM 156, 2005, Nr. M4.

Die Fürther Loge wurde am 11. Juni 1803 gegründet. Das Fürther Logenhaus, Dambacher Straße 11, 90763 Fürth, wurde 1890/91 von Leonhard Bürger erbaut; es ist eines der bemerkenswertesten Gebäude des Fürther Historismus. Nachdem das Gebäude von den Nationalsozialisten enteignet worden war, ist es nach enormen Renovierungsanstrengungen heute wieder in der Hand der Loge. Die Medaille stammt aus der Werkstatt von Ludwig Christoph Lauer, Nürnberg.