Teaserbild
Trennline

Baronet-Dekoration [The Baronet's Badge]. Ehrenzeichen zum Baronet des Vereinigten Königreichs (mit Rosen, Distelblüten und Kleeblättern), Gold, teilweise emailliert, auf der Rückseite Gravur "Lacy / of / Ampton / 1922" und mehrere Punzen, u. a. Hers

EUROPÄISCHE ORDEN UND EHRENZEICHEN
VEREINIGTES KÖNIGREICH VON GROSSBRITANNIEN UND NORDIRLAND, VEREINIGTES KÖNIGREICH VON GROSSBRITANNIEN UND NORDIRLAND

Вернуться к списку
Занести в список-памятку

Номер лота 737




Оценочная цена: 750.00 €
Присуждение: 2 600.00 €


Baronet-Dekoration [The Baronet's Badge]. Ehrenzeichen zum Baronet des Vereinigten Königreichs (mit Rosen, Distelblüten und Kleeblättern), Gold, teilweise emailliert, auf der Rückseite Gravur "Lacy / of / Ampton / 1922" und mehrere Punzen, u. a. Herstellerpunze "RG" der Firma R & S Garrard in London, Goldpunzen für 22 ct. und Londoner Jahrespunze "o" für 1829, am Halsband, im Originaletui. BWK2 715; MY14 21.


R 1, II

Die Baronetie von Lacy zu Ampton in Suffolk wurde am 23. Juni 1921 unter König Georg V. (1865-1936) errichtet für Sir Pierre Lacy (1872-1956), den ersten Baronet. Er war Gründer der British Trusts Association und des British Shareholders Trust, sowie Vorsitzender der Börse von Birmingham. Derzeitiger Inhaber des Titels ist der vierte Baronet, Sir Patrick Brian Finucane Lacy (geb. 1948).