Teaserbild
Trennline

25 Gulden 1930. J. D11.

DEUTSCHE MÜNZEN AB 1871
REICHSGOLDMÜNZEN, DANZIG

Вернуться к списку
Опустить в корзинку
25 Gulden 1930. 7.16 g Feingold,
J. D11.

Vorzüglich-Stempelglanz

Nach dem ersten Weltkrieg wurden erstmalig wieder in Danzig Goldmünzen geprägt. Die seltene Goldmünze zu 25 Gulden wurde offiziell niemals an das Volk ausgegeben. Der Bestand verblieb bei der Deutschen Reichsbank in Berlin. Einzig beim Anschluss Danzigs wurde die Münze an hohe Führer der NSDAP verliehen.