Ihre Sammlung ist bei uns in den besten Händen

Die Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG zählt zu den führenden Auktions- und Handelshäusern für Münzen und Medaillen. 

Seit 1971 steht das Familien-Unternehmen für Fachkompetenz, Zuverlässigkeit und Seriosität mit den besten internationalen Verbindungen zu Sammlern, Händlern, Auktionshäusern und Experten. Neben dem An- und Verkauf von Münzen und Medaillen und vier international bedeutenden Auktionen pro Jahr, ist auch der Handel mit Gold- und Anlagemünzen ein wichtiges Standbein des Unternehmens.

Unser umfangreiches Angebot an Münzen und Medaillen von der Antike bis zur Gegenwart ist einzigartig in Europa und eine Fundgrube für Sammler und Liebhaber. In über 270 erfolgreichen Auktionen - die Erste im Jahr 1985 – begeisterten die aufwendig bearbeiteten Auktionskataloge sowie der reibungslose und professionelle Ablauf jeder Auktion Sammler und Händler aus der ganzen Welt. 

Im Bereich des Goldhandels bieten wir außerdem unseren Kunden eine große Auswahl hervorragender Gold- und Anlagemünzen und kaufen Goldwerte zu fairen tagesaktuellen Kursen.


Künker News


Termine

Ordens und Ehrenzeichen - Auktion 311

05. Oktober 2018

Herbst-Auktionen 312-315

08. - 12. Oktober 2018

Unsere eLive Auction 51 ist online

Liebe Bieter und Münzfreunde

ab sofort können Sie alle Stücke der kommenden Auktion in Ruhe studieren.

Die Online-Auktion findet an den folgenden Tagen statt:
Mittwoch, 19. September 2018 bis Donnerstag, 20. September 2018, jeweils ab 18:00 Uhr statt.

Es erwarten Sie über 1.200 Lose von der Antike bis zur Neuzeit. 

Viele Grüße aus Osnabrück 
Ihr Künker Team

Hier geht es zur Auktion.

Unsere Herbst-Auktionen sind online

Liebe Bieter und Münzfreunde,

es ist wieder so weit, unsere Herbst-Auktionen 311-315 sind online.

Wir präsentieren Ihnen in 5 Auktionskatalogen über 8.000 phaleristische und numismatische Raritäten.

Klicken Sie hier, um die Auktionen 311-315 zu studieren.


Fritz Rudolf Künker erhält Eligius-Preis und Otto-Paul-Wenger-Preis

Wir gratulieren dem zweifachen Preisträger, Fritz Rudolf Künker. Er erhielt diesen Sommer für sein Engagement in der numismatischen Welt sowohl den Eligius-Preis der Deutschen Numismatischen Gesellschaft als auch den Otto-Paul-Wenger-Preis des Verbandes Schweizerischer Berufsnumismatiker.

Lesen Sie hierzu einen Artikel der MünzenWoche.