Ihre Sammlung ist bei uns in den besten Händen

Die Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG zählt zu den führenden Auktions- und Handelshäusern für Münzen und Medaillen. 

Seit 1971 steht das Familien-Unternehmen für Fachkompetenz, Zuverlässigkeit und Seriosität mit den besten internationalen Verbindungen zu Sammlern, Händlern, Auktionshäusern und Experten. Neben dem An- und Verkauf von Münzen und Medaillen und vier international bedeutenden Auktionen pro Jahr, ist auch der Handel mit Gold- und Anlagemünzen ein wichtiges Standbein des Unternehmens.

Unser umfangreiches Angebot an Münzen und Medaillen von der Antike bis zur Gegenwart ist einzigartig in Europa und eine Fundgrube für Sammler und Liebhaber. In über 300 erfolgreichen Auktionen - die Erste im Jahr 1985 – begeisterten die aufwendig bearbeiteten Auktionskataloge sowie der reibungslose und professionelle Ablauf jeder Auktion Sammler und Händler aus der ganzen Welt. 

Im Bereich des Goldhandels bieten wir außerdem unseren Kunden eine große Auswahl hervorragender Gold- und Anlagemünzen und kaufen Goldwerte zu fairen tagesaktuellen Kursen.


Künker News


Termine

Berlin-Auktion 2019

31. Januar 2019

eLive Premium Auction 317

05. Februar 2019

Frühjahrs-Auktionen 2019

11. - 15. März 2019

Sommer-Auktionen 2019

24. - 28. Juni 2019

Herbst-Auktionen 2019

07. - 11. Oktober 2019

Unsere Berlin-Auktionen 316-317 sind online

Freuen Sie sich auf unsere Auktion 316, die am 31. Januar 2019 in Berlin zur Versteigerung kommt.

  • Auktion 316 - 1.000 Raritäten aus Mittelalter und Neuzeit
    • Goldprägungen von Hamburg aus der Sammlung Dr. Gerd Gustav Weiland
    • Spezialsammlung Schwarzenberg
    • Ausgewählte Reichsgoldmünzen
    • Russische Münzen und Medaillen

Klicken Sie hier um die Saal-Auktion 316 zu studieren.

Zusätzlich präsentieren wir Ihnen unsere eLive Premium Auction 317 - The Ottoman Collection, Teil III - Europa und das Osmanische Reich, die am 5. Februar 2019 online versteigert wird.

Klicken Sie hier um die Online-Auktion 317 zu studieren.


Drei Platinrubel-Raritäten aus der Sammlung Mikhailovich

Im Rahmen unserer Berlin-Auktion 316 am 31. Januar 2019 versteigern wir die drei 1839er Platinrubel von Zar Nikolaus I., 1825-1855 aus der Sammlung des Großfürsten Georgy Mikhailovich.

12 Rubel Platin 1839, St. Petersburg.
6 Rubel Platin 1839, St. Petersburg.
3 Rubel Platin 1839, St. Petersburg.

 

Klicken Sie hier.

Ergebnisse unserer Herbst-Auktionen

Liebe Bieter und Münzfreunde, 

sechs intensive, spannende und erfolgreiche Auktionstage sind am Freitag, den 12. Oktober 2018 um 17:00 Uhr mit dem letzten Hammerschlag in Osnabrück zu Ende gegangen. 

Bevor wir Ihnen einige außergewöhnliche Zuschläge im Detail präsentieren, möchten wir uns am Ende dieser ereignisreichen Woche zunächst bei Ihnen bedanken! Zum einen Ihnen, unseren Bietern und Sammlern, die sowohl zahlreich persönlich, an den Telefonen sowie mit ihren schriftlichen Geboten bei uns in Osnabrück vertreten waren. So haben Sie für eine Reihe von außergewöhnlichen Zuschlägen gesorgt. Zum anderen gilt unser Dank unseren Einlieferern, die uns ihre Sammlungen und Einzelstücke anvertraut haben und damit diese Auktion erst möglich machten.

Hier geht's zu den Ergebnissen

Fritz Rudolf Künker erhält Eligius-Preis und Otto-Paul-Wenger-Preis

Wir gratulieren dem zweifachen Preisträger, Fritz Rudolf Künker. Er erhielt diesen Sommer für sein Engagement in der numismatischen Welt sowohl den Eligius-Preis der Deutschen Numismatischen Gesellschaft als auch den Otto-Paul-Wenger-Preis des Verbandes Schweizerischer Berufsnumismatiker.

Lesen Sie hierzu einen Artikel der MünzenWoche.