Ihre Sammlung ist bei uns in den besten Händen

Die Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG zählt zu den führenden Auktions- und Handelshäusern für Münzen und Medaillen. 

Seit 1971 steht das Familien-Unternehmen für Fachkompetenz, Zuverlässigkeit und Seriosität mit den besten internationalen Verbindungen zu Sammlern, Händlern, Auktionshäusern und Experten. Neben dem An- und Verkauf von Münzen und Medaillen und vier international bedeutenden Auktionen pro Jahr, ist auch der Handel mit Gold- und Anlagemünzen ein wichtiges Standbein des Unternehmens.

Unser umfangreiches Angebot an Münzen und Medaillen von der Antike bis zur Gegenwart ist einzigartig in Europa und eine Fundgrube für Sammler und Liebhaber. In über 300 erfolgreichen Auktionen - die Erste im Jahr 1985 – begeisterten die aufwendig bearbeiteten Auktionskataloge sowie der reibungslose und professionelle Ablauf jeder Auktion Sammler und Händler aus der ganzen Welt. 

Im Bereich des Goldhandels bieten wir außerdem unseren Kunden eine große Auswahl hervorragender Gold- und Anlagemünzen und kaufen Goldwerte zu fairen tagesaktuellen Kursen.


Künker News


Termine

Sommer-Auktionen 2019

24. - 27. Juni 2019

eLive Auction 55

16. - 18. Juli 2019

eLive Auction 56

17. - 19. September 2019

Herbst-Auktionen 2019

07. - 11. Oktober 2019

eLive Auction 57

03. - 05. Dezember 2019

Unsere Sommer-Auktionen sind online

Vom 24. bis zum 27. Juni 2019 führen wir im Steigenberger Hotel Remarque unsere Sommer-Auktionen durch. Mehr als 4.900 Lose mit einer Gesamtschätzung von über 5 Mio. Euro werden in drei Katalogen angeboten. 

Klicken Sie hier, um die Auktionen zu studieren.

Des Weiteren präsentieren wir Ihnen mit Auktion 325 den dritten Teil der Sammlung Opitz mit 1.000 Münzen und Medaillen zur Reformation und Protestantismus. Die Online-Auktion wird am 3. und 4. Juli 2019 auf www.elive-auction.de stattfinden.

Klicken Sie hier, um die Auktionen zu studieren.


Ergebnisse unserer eLive Auction 54

Liebe Bieter und Münzfreunde

nach drei spannenden Tagen endete am Donnerstagabend unsere eLive Auction 54. Wir möchten uns bei den zahlreichen Bietern für Ihr Interesse und Ihre Teilnahme bedanken.

Klicken Sie hier um sich die Ergebnisse im Detail anzuschauen.

Klicken Sie hier, um die Ergebnis-Liste downzuloaden.

Restantenverkauf: Die unverkauften Stücke können Sie noch bis eine Woche nach der Auktion erwerben. 


Kooperations-Auktion mit der Firma Heidelberger Münzhandlung Herbert Grün e.K.

Liebe Bieter und Münzfreunde, 

wir laden Sie herzlich zu unserer Kooperations-Auktion mit der Firma Heidelberger Münzhandlung Herbert Grün e.K. ein. Die Auktion findet am 14.-15. Mai 2019 in Heidelberg statt. Das Angebot umfasst unter anderem spektakuläre Einzelstücke, dazu umfangreiche Sammlungen antiker Goldmünzen, Frankreich, Luxemburg, altdeutscher Taler sowie Münzen aus Braunschweig, Notgeld der Jahre 1914/5 und numismatische Literatur.

Wenn Sie den ausführlichen Vorbericht lesen möchten, klicken Sie hier.

Wir sind persönlich für Sie Vorort und übernehmen selbstverständlich gerne Ihre Aufträge. Bitte übermitteln Sie uns Ihre Gebote bis Montag, den 13. Mai 2019. 

Klicken Sie hier, um sich das Gebotsformular herunterzuladen.

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und bald von Ihnen hören!

Viele Grüße aus Osnabrück, 
Ihr Künker Team


10 Euro Münze "In der Luft"

Sichern Sie sich zum attraktiven Vorteilspreis in der beliebten Variante Stempelglanz, Ihre Ausgaberolle (25 Münzen pro Rolle á 10 Euro) der neuen Serie 10 Euro-Sammlermünze "In der Luft" mit einem farblosen Kunststoffring.

Dies ist die erste Münze der dreiteiligen Serie "Luft bewegt" die zwischen 2019 und 2021 vom Bundesministerium für Finanzen ausgegeben werden. 

Die Auflagezahl beinhaltet lediglich 1.500.000 Stücke in Stempelglanz und ist die geringste Auflage, die jemals ausgegeben wurde!

In unserem Online-Münz-Shop erhalten Sie Ihre original Ausgaberolle 2019. Wir haben nur ein geringes Kontingent zur Verfügung!

Klicken Sie hier um direkt zum Artikel im Münz-Shop zu gelangen!


Alchemistische Goldmünze wieder in Weimar

Ulrich Künker übergab im Rahmen einer Feierstunde ein unpubliziertes Exemplar des Alchemistentalers in Gold an die Klassik Stiftung Weimar. Die Münze war 1945 geraubt worden. Das Haus Künker übernahm alle Kosten, um das seltene Stück zu restituieren.

Hier geht's zum Presseartikel.


Ergebnisse unserer Frühjahrs-Auktionen 318-321

Liebe Bieter und Münzfreunde, 

wir danken unseren Kunden für die rege Teilnahme an unseren Frühjahrs-Auktionen 2019, die am Freitagabend mit großem Erfolg zu Ende gingen. Insgesamt haben sich mehr als 2.500 Bieter an der Auktion beteiligt. Der Zuschlag aller Lose beträgt knapp 9 Mio. Euro (Gesamtschätzung 5,9 Mio. Euro). Ein Ergebnis auf das wir sehr stolz sind und für das wir uns sehr herzlich bei Ihnen, liebe Kunden, bedanken möchten.

Hier geht's zu den Ergebnissen.


Gazette Drouot berichtete über die Platin-Rubel-Stücke

Wir freuen uns über die Berichterstattung der drei Platin-Rubel-Stücke aus der Sammlung Großfürst Georgy Michailowitsch in dem französischen Magazin Gazette Drouot.

Hier geht's zum Presseartikel.