Ihre Sammlung ist bei uns in den besten Händen

Die Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG zählt zu den führenden Auktions- und Handelshäusern für Münzen und Medaillen. 

Seit 1971 steht das Familien-Unternehmen für Fachkompetenz, Zuverlässigkeit und Seriosität mit den besten internationalen Verbindungen zu Sammlern, Händlern, Auktionshäusern und Experten. Neben dem An- und Verkauf von Münzen und Medaillen und vier international bedeutenden Auktionen pro Jahr, ist auch der Handel mit Gold- und Anlagemünzen ein wichtiges Standbein des Unternehmens.

Unser umfangreiches Angebot an Münzen und Medaillen von der Antike bis zur Gegenwart ist einzigartig in Europa und eine Fundgrube für Sammler und Liebhaber. In über 270 erfolgreichen Auktionen - die Erste im Jahr 1985 – begeisterten die aufwendig bearbeiteten Auktionskataloge sowie der reibungslose und professionelle Ablauf jeder Auktion Sammler und Händler aus der ganzen Welt. 

Im Bereich des Goldhandels bieten wir außerdem unseren Kunden eine große Auswahl hervorragender Gold- und Anlagemünzen und kaufen Goldwerte zu fairen tagesaktuellen Kursen.


Künker News


Termine

eLive Auction 46

25. - 27. Juli 2017

Herbst-Auktionen

25. - 29. September 2017

eLive Auction 47

05. - 07. Dezember 2017

eLive Auction 46 ist online

Unsere eLive Auction 46 ist online. Es erwarten Sie knapp 1.700 Lose von der Antike bis zur Neuzeit.

Die Online-Auktion findet an den folgenden Tagen statt: 
Dienstag, 25. Juli 2017 bis Donnerstag, 27. Juli 2017, jeweils ab 18:00 Uhr

Klicken Sie hier.

Kulturgutschutzgesetz - Theorie vs. Praxis

Am 6. August 2016 ist das neue Kulturgutschutzgesetz in Kraft getreten. Der deutsche Kunst- und Münzenmarkt hat die Auswirkungen des Gesetzes in den letzten Monaten deutlich zu spüren bekommen.

Wir laden Sie herzlich zu einem Vortragsabend mit dem Thema "Das neue Kulturgutschutzgesetz - Theorie vs. Praxis" in unsere Geschäftsräume nach Osnabrück am Dienstag, den 18. Juli 2017 von 17-20 Uhr ein.


Erwerben auch Sie ein Stück Chinesisch-Deutsche Geschichte

Zum Gedenken der Ereignisse, das diplomatische Jubiläum und die Panda-Übergabe, ist das Panda-Medaillen-Set in 999er Feinsilber (2 Stücke) zu je einer Unze im Künker Online-Shop erhältlich. Die Auflage beträgt 3.000 Sets. Entworfen wurden die beiden Medaillen von den COTY-Preisträgern Yu Min und Heinz Hoyer.

Hier gelangen Sie direkt zum Artikel.


Künker@YouTube: Erstabschlags-Zeremonie der "deutschen" Panda-Medaille

Im Rahmen des 45. Jahrestag der Aufnahme ihrer diplomatischen Beziehungen zwischen China und Deutschland fand am 5. Juli im Berliner Zoo die offizielle Übergabe des chinesischen Panda-Bärenpaares Meng Meng und Jiao Qing in Anwesenheit des chinesischen Präsidenten Xi Jinping und der deutschen Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel statt. Ausgewählte Gäste von der chinesischen Botschaft ein Panda-Medaillen-Set überreicht. Dieses Set ist aus unedlen Metallen gefertigt und im Handel nicht erhältlich (Auflage: 1.000 Stück). Sie haben aber die Gelegnheit, das motivgleiche Set in 999er Feinsilber bei uns im Online-Shop zu erwerben. Klicken Sie hier.

Schauen Sie sich unser YouTube-Video an, dort Ihnen wir ein paar Impressionen von der Erstabschlags-Zeremonie der "deutschen" Panda-Medaille zusammengestellt. Klicken Sie hier.


Ergebnisse unserer Sommer-Auktionen

Liebe Bieter und Münzfreunde, 

am Donnerstag, den 29. Juni endeten unsere Sommer-Auktionen 293-294. Wir freuen uns, dass wir über 250 Bieter persönlich im Saal begrüßen durften, insgesamt haben sich mehr als 1.600 Bieter an den Auktionen beteiligt. Die mehr als 4.000 Losnummern erzielten einen Gesamtzuschlag von 7,3 Mio. Euro (Gesamtschätzung: 5,5 Mio. Euro).

Klicken Sie hier um sich die Ergebnisse im Detail anzuschauen.

Klicken Sie hier, um die Ergebnis-Liste downzuloaden.


Künker@YouTube: Schiffe auf Münzen und Medaillen

Träumen auch Sie davon, numismatisch die Welt zu umrunden? Dann ist unser Film über Schiffe auf Münzen und Medaillen genau das richtige Heilmittel für Ihr Fernweh. Wir zeigen Ihnen nicht nur einige der wichtigsten Münztypen mit Schiffen, sondern auch – als Kuriosität – ein Schiff, das mit voll geblähten Segeln rückwärts fährt.

Hier geht es zum Film.

Das Reformationsjubiläum in Stift Quedlinburg

Am 29. Juni 2017 wird in Auktion Künker 294 eine sehr seltene Gedenkprägung der Äbtissin von Quedlinburg versteigert. Sie ist dem Reformationsjubiläum von 1617 gewidmet, wobei sich die Frage stellt, wie man damals eigentlich auf die Idee kam, das Jubiläum zu feiern.

Lesen Sie hier den Artikel.

Die Münzen Maria Theresias

Am 13. Mai 1717 wurde vor rund 300 Jahren Maria Theresia von Österreich geboren. Gäbe es einen besseren Grund, anhand einiger Lose aus der kommenden Künker Auktion vom 27. bis 29. Juni 2017 die Münzprägung der Erzfeindin Friedrichs II. vorzustellen?

Lesen Sie hier den Artikel.

eLive Auction 45 - 1000 Münzen und Medaillen aus der Sammlung Horn

Am 4. und 5. Juli 2017 versteigern wir auf www.eLive-Auction.de den sechsten Teil der Sammlung Ernst Otto Horn. Es erwarten Sie 1000 Münzen und Medaillen aus aller Welt mit einem Schwerpunkt auf Altdeutschland. 

Klicken Sie hier.