Teaserbild
Trennline

Lot von keltischen Münzen: Enthalten sind Prägungen in Gold bzw. Elektron (10x), Silber (20x) und Bronze (6x) unter anderem der Aulerci Cenomani, Coriosolites und Veliocasses (Gallia), der Secobirices und Obulco (Hi

KELTISCHE MÜNZEN
LOTS

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 58




Schätzpreis: 3.500,00 €
Zuschlag: 5.000,00 €


Lot von keltischen Münzen: Enthalten sind Prägungen in Gold bzw. Elektron (10x), Silber (20x) und Bronze (6x) unter anderem der Aulerci Cenomani, Coriosolites und Veliocasses (Gallia), der Secobirices und Obulco (Hispania) sowie ein Quinar vom Typ "Tanzendes Männlein" (Germania) und drei Tetradrachmen vom Typ Thasos und Philippos II. Interessante Zusammenstellung, bitte besichtigen!


36 Stück., Schön-fast vorzüglich