Teaserbild
Trennline

Frederik II., 1559-1588. Klippe zu 2 Skilling 1565, Kopenhagen, Hede 16.

EUROPÄISCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
DÄNEMARK, KÖNIGREICH

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 6015




Schätzpreis: 40,00 €
Zuschlag: 130,00 € (unter Vorbehalt)


Frederik II. 1559-1588.
Klippe zu 2 Skilling 1565, Kopenhagen, geprägt während des Dreikronenkrieges 1563-1570. 1,47 g.
Hede 16.

Fast sehr schön

Während des erfolglosen, von 1563-1570 mit Schweden geführten Dreikronenkrieges musste die Münzstätte zu Kopenhagen ihrem König Friedrich II. Münzen im Gesamtvolumen von über 3 Millionen Mark liefern. In Anbetracht des anstehenden hohen Prägeausstoßes fertigte Münzmeister Poul Fechtel 1563-1565 ausschließlich goldene und silberne Klippen, da die viereckigen Schrötlinge effizienter und schneller hergestellt werden konnten als runde Münzplättchen für konventionelle Münzen.