Teaserbild
Trennline

Urkunden-(Teil-?)Nachlaß bestehend aus zwei Dokumenten des Sergeanten Leo Gessner vom Garde Kürassier-Regiment: 1) Besitz-Zeugnis zur Dienstauszeichnung III. Klasse, datiert Berlin am 18. Januar 1851; 2) Besitz-Zeugnis zur Hohenzollern-Denkmünze für

DEUTSCHE URKUNDEN UND DOKUMENTE
PREUSSEN, KÖNIGREICH PREUSSEN (1701-1918)

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 2392






Schätzpreis: 25,00 €
Zuschlag: 34,00 € (unter Vorbehalt)


Urkunden-(Teil-?)Nachlaß bestehend aus zwei Dokumenten des Sergeanten Leo Gessner vom Garde Kürassier-Regiment: 1) Besitz-Zeugnis zur Dienstauszeichnung III. Klasse, datiert Berlin am 18. Januar 1851; 2) Besitz-Zeugnis zur Hohenzollern-Denkmünze für wirkliche Combattanten, datiert Berlin am 22. August 1852. Jeweils mit Dienstsiegel und Original-Unterschrift von Oberst Adolf von Lauer-Münchhofen, beide mehrfach gefaltet und etwas fleckig.


II