Teaserbild
Trennline

Urkunden-(Teil-?)Nachlaß bestehend aus zwei Dokumenten des Feldwebels Fritz Harig vom Königin Augusta Garde-Grenadier-Regiment: 1) Ungarn: Legitimation zur Kriegserinnerungsmedaille mit Schwertern und Helm, datiert Berlin am 10. August 1936, mit Dien

DEUTSCHE URKUNDEN UND DOKUMENTE
PREUSSEN, KÖNIGREICH PREUSSEN (1701-1918)

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 2393






Schätzpreis: 10,00 €
Zuschlag: 18,00 € (unter Vorbehalt)


Urkunden-(Teil-?)Nachlaß bestehend aus zwei Dokumenten des Feldwebels Fritz Harig vom Königin Augusta Garde-Grenadier-Regiment: 1) Ungarn: Legitimation zur Kriegserinnerungsmedaille mit Schwertern und Helm, datiert Berlin am 10. August 1936, mit Dienstsiegel und Stempel-Unterschrift, mit Beiblatt; 2) Österreich: Ausweis über die Verleihung der österreichischen Kriegserinnerungsmedaille mit den Schwertern, datiert Wien, am 1. September 1936, mit Prägesiegel und Unterschrift. Jeweils gefaltet.


2 Stück., II