Teaserbild
Trennline

Urkunden-(Teil-?)Nachlaß bestehend aus vier Dokumenten des Telegrafisten Paul Haarhaus von der Armee-Fernsprech-Abteilung 20: 1) Ungarn: Verleihungs-Urkunde zur ungarischen Kriegserinnerungsmedaille, datiert Berlin am 17. Oktober 1935, mit Dienstsieg

DEUTSCHE URKUNDEN UND DOKUMENTE
PREUSSEN, KÖNIGREICH PREUSSEN (1701-1918)

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 2394






Schätzpreis: 10,00 €
Zuschlag: 65,00 € (unter Vorbehalt)


Urkunden-(Teil-?)Nachlaß bestehend aus vier Dokumenten des Telegrafisten Paul Haarhaus von der Armee-Fernsprech-Abteilung 20: 1) Ungarn: Verleihungs-Urkunde zur ungarischen Kriegserinnerungsmedaille, datiert Berlin am 17. Oktober 1935, mit Dienstsiegel und Unterschrift; 2) Österreich: Ausweis über die Verleihung der österreichischen Kriegserinnerungsmedaille mit den Schwertern, datiert Wien am 22. Jänner 1936, mit Prägesiegel und Unterschrift; 3) Bulgarien: Kleine Verleihungs-Urkunde zur bulgarischen Kriegs-Erinnerungsmedaille 1915/18, mit Prägesiegel, Marke und Stempel-Unterschrift; 4) Besitz-Zeugnis für den Tiroler Adler des Sturmbataillons Alt-Oberland, mit Stempel und Unterschrift. Jeweils gefaltet und gelocht.


3 Stück., II