Teaserbild
Trennline

Griechische Münzen: Enthalten sind Prägungen in Silber und Bronze (4x Tetradrachmen, eine ptolemaische Æ-Drachme) von Thracia, Macedonia, Thessalia, Euboea, Phrygia, Parthia, India und Aegyptus. Dazu drei orientalische Prägu

GRIECHISCHE MÜNZEN
LOTS

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 8101




Schätzpreis: 150,00 €
Zuschlag: 360,00 €


Griechische Münzen: Enthalten sind Prägungen in Silber und Bronze (4x Tetradrachmen, eine ptolemaische Æ-Drachme) von Thracia, Macedonia, Thessalia, Euboea, Phrygia, Parthia, India und Aegyptus. Dazu drei orientalische Prägungen (u. a. Hephtaliten in Baktrien und Shahis von Kabul und Gandhara).


17 Stück., Gering erhalten-fast vorzüglich