Teaserbild
Trennline

Wolfgang Wilhelm, 1624-1653. 1/2 Reichstalerklippe 1653. Noss 665; Stemper 731.

DEUTSCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
JÜLICH-KLEVE-BERG, JÜLICH-BERG, HERZOGTUM

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 323




Schätzpreis: 5.000,00 €
Zuschlag: 6.250,00 €


Wolfgang Wilhelm, 1624-1653.
1/2 Reichstalerklippe 1653. Halbe Neujahrsklippe. Der geharnischte Pfalzgraf kniet nach l. und bietet sein Herz dem in Wolken schwebenden hebräischen Namen Gottes dar//10 Zeilen Schrift. 31,53 x 32,46 mm; 14,27 g.
Noss 665; Stemper 731.

Von größter Seltenheit. Sehr attraktives Exemplar mit feiner Tönung, vorzüglich

Die vorliegende Geschenkklippe mit seinem alten Wahlspruch IN DEO MEA CONSOLATIO (= In Gott [ist] mein Trost) sollte die letzte zum Neujahrsfest sein, denn am 20. März 1653 starb Wolfgang Wilhelm in Düsseldorf an den Folgen einer Erkältung.