Teaserbild
Trennline

Seit mehr als 40 Jahren im Dienste der Sammler


Fritz Rudolf Kuenker

Wer einmal die Faszination verstanden hat, die von geprägtem Gold und Silber ausgeht, der begreift, dass man nur dann Erfolg im Münzhandel haben kann, wenn man mit Leib und Seele dabei ist.

Für Fritz Rudolf Künker war der Anfang seiner Leidenschaft ein Geschenk seines Großvaters. Der vererbte seinem sechsjährigen Enkel Mitte der 50er Jahre ein Fünfmarkstück, geprägt 1903 im damaligen Königreich Sachsen. Von da an hat die Faszination des geprägten Metalls Fritz Rudolf Künker nicht mehr losgelassen. Die Sammlung von Reichsmünzen, die er als Schüler und Student der Geschichte aufbaute, wurde 1971 zum Grundstock der Firma. Zunächst ein "Einmannbetrieb" im heimischen Schapdetten bei Münster, wuchs seine Firma schnell. Sie fand ein neues Quartier in der Altstadt von Osnabrück, ehe sie in eine Gründerzeitvilla am Osnabrücker Westerberg umzog.

Bereits 1972 wurde als erster Mitarbeiter der Bruder des Inhabers eingestellt. Horst-Rüdiger Künker leitet als Prokurist die Abteilung Goldhandel, die neben dem Münzgeschäft die zweite wichtige Säule des Unternehmens bildet.

Zum Handel und Versand von Münzen und Medaillen kam vor über 20 Jahren auch das Auktionsgeschäft hinzu, mit dem der Name Künker inzwischen weltweit assoziiert wird.

Heute, nach vier Jahrzehnten Münz- und Goldhandel sowie rund 290 erfolgreichen Auktionen, arbeiten in Osnabrück, München, Berlin, Hamburg, Znojmo und Zürich über 50 Mitarbeiter für das Unternehmen, das seit 2008 als Kommanditgesellschaft Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG geführt wird.

Und die Faszination des geprägten Metalls ist in der Familie Künker immer noch genauso wirksam wie zu Zeiten des Großvaters: Seit 2009 ist Ulrich Künker, der Sohn von Fritz Rudolf Künker, Mitunternehmer und als Leiter der Kundenbetreuung der Tradition des Unternehmens verpflichtet.

Im Mai 2014 bezog das Auktionshaus Künker seine neue Wirkstätte, ein modernes Kompetenzzentrum für Numismatik, in dem auch Europas größte numismatische Bibliothek nun Ihr Zuhause hat.