Teaserbild
Trennline

PUNIER. Æs, 320/300 v. Chr., sizilische Münzstätte; 4.17 g. CNP 255.

GRIECHISCHE MÜNZEN
SICILIA

Вернуться к списку

Номер лота 86




Оценочная цена: 25.00 €
Присуждение: 34.00 € (Удар молотка с возможным повторным открытием торгов»)


PUNIER.
Æs, 320/300 v. Chr. sizilische Münzstätte; 4.17 g. Palme//Pferdekopf r.
CNP 255.

RR Dunkelgrüne Patina, Überprägungsspuren, fast sehr schön

Das Stück wurde überprägt. Vermutlich zeigte die ursprüngliche Prägung einen nach links gewandten weiblichen Kopf auf dem Avers und ein nach links stehendes Pferd auf dem Revers. Möglicherweise handelte es sich dabei um eine im 4./3. Jahrhundert in Erix (Sicilia) geprägte Bronze mit der CNP Nr. 66.