Teaserbild
Trennline

Ludwig III., 1913-1918. 20 Mark 1914 D, zu J. 202.

GERMAN COINS SINCE 1871
PROBEN VON REICHSGOLDMÜNZEN, BAYERN

Back to the list
place on watchlist

Lot number 2310




Estimated price: 6,000.00 €
Hammer-price / sale price: 18,000.00 €


Ludwig III. 1913-1918.
20 Mark 1914, D, mit großem Kopf und ohne Perlkreis auf der Porträtseite. Die Rückseite entspricht der zur Ausführung gelangten 20 Mark-Stücke von 1914, ebenso die Randschrift GOTT MIT UNS und Arabesken. Gold. 22,58 mm; 7,95 g. Schaaf 202/G 5 (aber mit Randschrift); Slg. Beckenbauer -.
zu J. 202.

Von großer Seltenheit. Prachtexemplar. Fast Stempelglanz

Erworben bei der Firma Julius Jenke, München.

Rudolf Schaaf konnte von dieser äußerst seltenen Probe kein Exemplar nachweisen und verwies lediglich auf eine Notiz in der Staatlichen Münzsammlung in München.