Teaserbild
Trennline

Amphitrite. Bronzegußmedaille 1932

MEDAILLEN
AKT UND EROS IN DER NUMISMATIK, Traditionen der Antike

Back to the list

Lot number 8011




Estimated price: 300.00 €
Hammer-price / sale price: 300.00 €


Amphitrite.
Bronzegußmedaille 1932, von Marcel Antoine Gimond. Die nackte Amphitrite auf einem Tuch am Strand l. ruhend, mit dem rechten Arm auf einem Felsen aufgestützt//ΠΟΝΤΙΩΝ ΤE / ΚΥΜΑΤΩΝ / ΑΝΗΡΙΘΜΟΝ / ΓΕΛΑΣΜΑ. Mit Randpunze: 106. 78,52 mm; 153,95 g.


RR Gußfrisch

Exemplar der Auktion ICE Auction Galleries 132, Dez. 2020, Nr. 132.

Die beiden altgriechischen Halbverse auf dem Revers stammen aus dem "Gefesselten Prometheus" des Aischylos (v. 89 f.) und können als schöne Beschreibung der Amphitrite, der Gattin des Poseidon und Meereskönigin, aufgefasst werden: "Der Meereswellen unzählbares Lächeln".