Teaserbild
Trennline

Apollon. Achteckige Bronzeplakette o. J.

MEDAILLEN
AKT UND EROS IN DER NUMISMATIK, Traditionen der Antike

Back to the list

Lot number 8016




Estimated price: 40.00 €
Minimum bid 40.00 €


Apollon.
Achteckige Bronzeplakette o. J. unbekannte Signatur. Prämie des VDAV. Der Lichtgott Apollon schwebt vor der Sonnenscheibe vom Himmel herab, die Linke nach vorne gestreckt, in der Rechten eine Handfackel, vor Apollon V(erband) D(eutscher) A(mateurphotographen) V(ereine), zwischen den Beinen Apollons eine unbekannte Signatur//VERBAND DEVTSCHER / AMATEVRPHOTOGRAPHEN-/VEREINE E. V. / Lorbeerblatt / FÜR / HERVORRAGENDE LEISTVNGEN / IN DER / LICHTBILDKVNST. 59,90 x 60,17 mm; 64,88 g.


Mattiert. Vorzüglich

Exemplar der Auktion Westfälische Auktionsgesellschaft 23, Dortmund 2003, Nr. 3516.

Der "Verband Deutscher Amateurphotographen-Vereine e.V." (VDAV) war 1908 in Berlin gegründet worden; seit 1991 heißt er "Deutscher Verband für Fotographie e.V.". Er ist Teil der "Fédération Internationale de l’Art Photographique" (FIAP).