Teaserbild
Trennline

Unsere Frühjahrs-Auktionen 347-349

22. - 26. März 2021 | Vienna House Remarque, Osnabrück


Liebe Bieter und Münzfreunde,

wir freuen uns Ihnen unsere Frühjahrs-Auktionen 347-349 präsentieren zu dürfen.

Freuen Sie sich auf spannendes Material, aufgeteilt auf drei Kataloge. Darunter gibt es gleich mehrere umfangreiche Privatsammlungen: Die Auktionswoche beginnt mit der Sammlung eines Altertumswissenschaftlers: Münzen aus Ägypten und Rom. Wer sich mit alexandrinischen Prägungen auskennt, wird sofort wahrnehmen, wie spektakulär die Sammlung ist. Und sie bleibt nicht die einzige in Katalog 347 - Münzen der antiken Welt: Der beeindruckende Ertrag von drei weiteren Sammlerleben wird wieder auf den Markt gebracht.

Es folgt Katalog 348. Er enthält den ersten Teil der Sammlung Axel Tesmer mit Prägungen der Markgrafen und Kurfürsten von Brandenburg von den Anfängen im 12. Jahrhundert bis zum Erlangen der Königswürde in Preußen im Jahr 1701.

Katalog 349 umfasst Münzen und Medaillen aus aller Welt, diesmal nicht getrennt nach Gold und Silber, sondern in einem Katalog. Auch hier finden Sie weitere interessante Sammlungen, so zum Beispiel die Sammlung Erich Götz von Bergbaugeprägen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Studieren unserer neuen Kataloge!

Viele Grüße aus Osnabrück
Ihr Künker Team

Aktuelle Auktionskataloge

Trennlinie
Trennlinie
Trennlinie
Trennlinie

Besichtigung

Besichtigung in unseren Räumlichkeiten
Die Besichtigung findet – auch während der Auktion – nach vorheriger Anmeldung ausschließlich in unseren eigenen Räumlichkeiten an der Nobbenburger Straße 4a statt.
Wir bitten um frühzeitige Anmeldung für einen Besichtigungstermin.


Video-Besichtigung
Nutzen Sie die Möglichkeit, eine Auswahl der Auktionslose durch Video-Besichtigung zu begutachten.
Die betreffenden Losnummern erkennen Sie an dem Video-Symbol.