Teaserbild
Trennline

Unsere Herbst-Auktionen 351-354

25. September - 01. Oktober 2021 | Vienna House Remarque, Osnabrück


Liebe Bieter und Münzfreunde,

die Kataloge unserer kommenden Herbst-Auktionen 351-354 sind online. In insgesamt vier Katalogen präsentieren wir Ihnen über 4.700 Losnummern von der Antike bis zur Neuzeit mit zahlreichen Spezialsammlungen.

Den Auftakt machen am Samstag, 25. September 2021 Münzen der antiken Welt aus Katalog 351 sowie die antiken Prägungen aus Katalog 352 „Die Sammlung Hermann Schwarz – Faszination des Goldes“, dessen Versteigerung am Montag und Dienstagvormittag fortgesetzt wird. Hermann Schwarz verfolgte das Sammlungskonzept einer Universal-Sammlung, die von der Antike bis in die Neuzeit reichte. Diese Sammlung ist aber nur eine von vielen Privatsammlungen, die wir Ihnen vorstellen möchten. Das Spektrum reicht von griechischen und römischen Münzen aus der Sammlung eines Ingenieurs und spektakulären antiken Raritäten aus der Sammlung eines Kosmopoliten über den zweiten Teil der Sammlung Axel Tesmer mit Prägungen der preußischen Könige bis hin zu Münzen und Medaillen aus Braunschweig-Lüneburg aus der Sammlung eines Ingenieurs.

Des Weiteren möchten wir Ihnen noch zwei weitere Sammlungen vorstellen: „Münzen und Medaillen aus Mittelalter und Neuzeit aus süddeutschem Privatbesitz“ und „Nuditas in nummis - Akt und Eros in der Numismatik - Die Sammlung W. Risse“. Diese werden als eLive Premium Auctions 355-356 am 12.-13. Oktober 2021 auf www.eLive-Auction.de aufgelöst.

Wir hoffen, dass wir Sie etwas neugierig gemacht haben und wünschen Ihnen nun viel Freude beim Studieren unseres neuen Katalogs!

Viele Grüße aus Osnabrück
Ihr Künker Team

PS.: Aktuell wissen wir noch nicht, ob es die Infektionslage in Osnabrück zulässt, unsere Auktion mit persönlich anwesenden Bietern durchzuführen. Darüber wird erst kurz vor der Auktion Klarheit herrschen. Wir werden Sie deshalb ab Dienstag, dem 21. September 2021 in unserem Newsletter und auf unserer Webseite dazu informieren.

Aktuelle Auktionskataloge

Trennlinie
Trennlinie
Trennlinie
Trennlinie
Trennlinie

Besichtigung

Besichtigung in unseren Räumlichkeiten
Die Besichtigung findet – auch während der Auktion – nach vorheriger Anmeldung ausschließlich in unseren eigenen Räumlichkeiten an der Nobbenburger Straße 4a statt. Wir bitten um frühzeitige Anmeldung für einen Besichtigungstermin.


Video-Besichtigung
Nutzen Sie die Möglichkeit, eine Auswahl der Auktionslose durch Video-Besichtigung zu begutachten.
Die betreffenden Losnummern erkennen Sie an dem Video-Symbol oder klicken Sie hier.