Teaserbild
Trennline

Marc Antonio Giustinian, 1684-1688. Vergoldete Bronzemedaille 1685, Slg. Julius 251 (dort in Silber); Slg. Montenuovo -; Voltolina 1044.

EUROPÄISCHE MÜNZEN UND MEDAILLEN
ITALIEN, VENEDIG

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 1558




Schätzpreis: 100,00 €
Mindestgebot: 100,00 €


Auf eLive-Auction.com bieten
Marc Antonio Giustinian, 1684-1688.
Vergoldete Bronzemedaille 1685, von G. Hautsch, auf die Siege über die Türken. Geflügelter Markuslöwe l. oben eine aus Wolken kommende Hand mit Krone und Palmzweig, zu den Seiten mit Ketten gefesselte türkische Soldaten//Karte der Halbinsel Peleponnes mit der Darstellung und den Namen der eroberten Städte. 36,51 mm; 23,97 g. Slg. Julius 251 (dort in Silber); Slg. Montenuovo -; Voltolina 1044.

R Vergoldung teilweise abgerieben, sehr schön

Exemplar der Auktion Münzen & Medaillen Deutschland 19, Stuttgart 2006, Nr. 1549.

Im Rahmen des Großen Türkenkrieges (1683-1699) eroberte der Venezianer Francesco Morosini bis 1687 die Peloponnes, die von den Osmanen als Morea bezeichnet wurde, zurück.