Teaserbild
Trennline

Heraclius, 610-641 mit Heraclius Constantinus und Heraclonas. Ô-Solidus, 637/638, Constantinopolis, 4. Offizin; 4,44 g. DOC 39 c; Sear 764.

BYZANTINISCHE MÜNZEN
BYZANZ

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 347




Schätzpreis: 150,00 €
Zuschlag: 420,00 € (unter Vorbehalt)


Heraclius, 610-641 mit Heraclius Constantinus und Heraclonas.
Ô-Solidus, 637/638, Constantinopolis, 4. Offizin; 4,44 g. Drei Kaiser stehen v. v.//Kreuz auf drei Stufen.
DOC 39 c; Sear 764.

Sehr schön

Exemplar der Auktion Fritz Rudolf Künker 35, Osnabrück 1997, Nr. 599.