Teaserbild
Trennline

Orden "Für Bürgerliches Verdienst" (auch "Zivil-Verdienstorden" genannt). 1. Modell (grosse Insignien mit sog. "runder" Zarenkrone - 1891-1900), Set des I. Grades, Anfertigung der Firma Johann Schwerdtner in Wien zwischen 1891 und 1900, bestehend aus

EUROPÄISCHE ORDEN UND EHRENZEICHEN
BULGARIEN, FÜRSTENTUM BULGARIEN (1878-1908)

Zurück zur Listenansicht

Losnummer 2097




Schätzpreis: 1.000,00 €
Zuschlag: 1.550,00 € (unter Vorbehalt)


Orden "Für Bürgerliches Verdienst" (auch "Zivil-Verdienstorden" genannt). 1. Modell (grosse Insignien mit sog. "runder" Zarenkrone - 1891-1900), Set des I. Grades, Anfertigung der Firma Johann Schwerdtner in Wien zwischen 1891 und 1900, bestehend aus: Kleinod, Buntmetall vergoldet und emailliert, min. Chip im rückseitigen Medaillon-Feld, am originalen, alten, konfektionierten Schulterband mit Schleife und Rosette, und Bruststern, Buntmetall tlw. versilbert, tlw. vergoldet, tlw. emailliert, oberer Kreuzarm mit zwei alten Emaille-Reparaturen, eine Sternspitze min. verbogen, die goldfarbenen Strahlenbündel auf dem Revers vierfach verschraubt, auf dem Revers Herstellerbezeichnung, an Nadel. BWK1 228, 229.

2 Stück., II

Diese Losnummer unterliegt der Regelbesteuerung.