Teaserbild
Trennline

Lot orientalischer Goldmünzen: Der Schwerpunkt liegt auf Prägungen des Iran (Qajaren, Safaviden) und Indien (u. a. 4 Mohure). Dazu drei osmanische Gepräge. Zusammen 79,92 g. Interessantes Objekt, bitte unbedingt besichtigen!

ORIENTALISCHE MÜNZEN
LOTS

Zurück zur Listenansicht
In Merkliste legen

Losnummer 1719






Schätzpreis: 3.000,00 €
Zuschlag: 5.500,00 €


Lot orientalischer Goldmünzen: Der Schwerpunkt liegt auf Prägungen des Iran (Qajaren, Safaviden) und Indien (u. a. 4 Mohure). Dazu drei osmanische Gepräge. Zusammen 79,92 g. Interessantes Objekt, bitte unbedingt besichtigen!


14 Stück., Zum Teil mit Fehlern (gelocht, gehenkelt), sehr schön-vorzüglich