Teaserbild
Trennline

Nektanebos II., 361-343 v. Chr. Æ-Tetartemorion, Memphis; 2.81 g. Weiser 1.

GREEK COINS
AEGYPTUS

Back to the list
place on watchlist

  Lot number 1




Estimated price: 75.00 €
Minimum bid 60.00 €


Nektanebos II. 361-343 v. Chr.
Æ-Tetartemorion, Memphis; 2.81 g. Widder springt l.//Waage.
Weiser 1.

RR Fast sehr schön

Zur Zuweisung des Stückes siehe Schmitz/Schulz, Pharaonische Münzen im Roemer- und Pelizaeus Museum Hildesheim, in: Lehmann (Hrsg.), Nub Nefer - Gutes Gold: Gedenkschrift für Manfred Gutgesell, Rahden 2014, S. 56 ff.
Auch Manfred Gutgesell, dem in Bezug auf die Fundevidenz weitergehende Informationen vorlagen als Butcher, hatte sich in einem Vortrag über pharaonische Münzen mit guten Argumenten vehement gegen die neuere Zuweisung dieser Stücke nach Syrien ausgesprochen und hatte keine Zweifel, daß es sich um Prägungen des Nektanebos II. handelt.